Das Missverständnis der Evolution

Da HarunYahyaDeutsch auf YouTube zwar Kommentare zulässt, aber sie gleich wieder löscht, wenn sie seiner Propaganda widersprechen, habe ich auch für „Das Missverständnis der Evolution“ ein Antwortvideo angefertigt, das selbstverständlich nicht akzeptiert wurde. Darunter folgt der vorgelesene Text.

Die mit dem Markennamen „Harun Yahya“ versehenen Filmchen gehen auf Youtube bestimmt in die Tausende. Für gewöhnlich sind die Kommentare von Anfang an deaktiviert, damit die hohle Propaganda nicht durch Fakten bloßgestellt wird. Ein User namens HarunYahyaDeutsch hatte aber die Kommentare freigeschaltet und verbreitete in seinem Video „Das Missverständnis der Evolution“ die üblichen Lügen, es gebe keine Übergangsformen und alle Lebewesen seien von Anfang an voll entwickelt gewesen.

Die Fische begannen im Kambrium aber nicht voll entwickelt. Damals tauchten zunächst schädellose Fische wie Cathaymyrus und Kieferlose wie Haikouichthys auf.

An den von HarunYahyaDeutsch genannten Nahtstellen Fische-Amphibien und Reptilien-Vögel wurden die Lücken durch Fossilfunde bereits so klein gemacht, dass sogar die von allen akzeptierte Mikroevolution ausreicht, um sie zu überbrücken.

[Währendessen sieht man Bilder von Anchiornis, Archaeopteryx und Rahonavis, die alle ungefähr wie Vögel aussehen, aber nur Archaeopteryx ist einer..]

So ungefähr das schrieb ich also unter das HarunYahya-Video und machte einen Screenshot, weil ja zu ahnen war, was dann passierte. Die Information wurde gelöscht. Ein für Kreationisten typisches Verhalten. Dabei jammern sie doch sonst immer, dass ihre Erkenntnisse vom Wissenschaftsbetrieb unterdrückt würden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Evolution, Kreationismus, Video abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Missverständnis der Evolution

  1. Pingback: 2011 | kěrěng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s