Archaeopteryx kein Vogel?

Ein vor kurzem in Nature beschriebenes Fossil namens Xiaotingia zhengi stellt die Bedeutung von Archaeopteryx als dem ältesten bekannten Vogel in Frage. Xiaotingia ist nicht etwaein noch älterer Vogel, sondern die Berücksichtigung von Xiaotingia ergibt einen neuen Stammbaum, bei dem Archaeopteryx weg von den Vögeln in den Zweig der Deinonychosauria wechselt.

Stammbaum-Alternativen

Das liegt daran, dass Xiaotingia zum einen dem Archaeopteryx sehr ähnlich ist aber zum anderen aber auch dem Anchiornis und den Deinonychosauria. Was heißt das für Archaeopteryx?

Die Sueddeutsche Zeitung schreibt:

Das Fossil Archaeopteryx ist möglicherweise zu Unrecht 150 Jahre lang als Urvater aller Vögel angesehen worden.

Das stimmt nicht ganz. Übergangsfossilien werden grundsätzlich nicht als „Urväter“ angesehen, sondern in den Stammbäumen vorsichtshalber immer an den Enden von kurzen Seitenzweigen eingezeichnet, weil man gar nicht wissen kann, ob sie wirklich ein echter Vorfahre sind. Im Fall von Archaeopteryx ist nun höchst unwahrscheinlich, dass er ein Vorfahre der Vögel ist, und es ist problematisch, ihn weiter als Vogel anzusehen.

Man hätte ja gerne eine klare Abgrenzung der Klasse Vögel. Man möchte der letzten gemeinsamen Vorfahren von Spatz und Archaeopteryx dabei haben und dessen Nachkommen. Bisher war dieser letzte gemeinsame Vorfahre eine unbekannte Art im Punkt A des Diagramms. Wenn nun Archaeopteryx im Punkt B eingehängt wird, befindet sich der letzte gemeinsame Vorfahre in C, und plötzlich wäre auch der Velociraptor ein Vogel.

Mal sehen, wie die Gemeinschaft der Wissenschaftler das entscheidet. Erstmal muss der neue Stammbaum wohl bestätigt werden.

Überhaupt ist die Einteilung der Lebewesen in Klassen, Ordnungen, Gattungen und Arten problematisch. Die Klasse Vögel ist in eine Gruppe der Reptilien, nämlich die Paraves, eingehängt. Die Dinosaurier sind als monophyletisch definiert, Reptilien nicht, mit dem Effekt, dass nicht alle Dinosaurier Reptilien sind, weil die Vögel zwar Dinosaurier sind aber keine Reptilien.

Welche Merkmale den Computer bewogen haben, den Stammbaum umzuschreiben, kann man vielleicht dem kostenpflichtigen Nature-Artikel entnehmen. Sicher gehört die Kopfform dazu, die bei Archaeopteryx, Xiaotingia und den Dromaeosauriern eher auf Fleischfresser hinweist und bei Epidexipteryx sowie den ersten Vögeln eher auf Pflanzen- oder Allesfresser.

Vor 150 Jahren hatte Richard Owen Archaeopteryx „zweifelsfrei“ als Vogel bestimmt, weil man noch keine gefiederten Dinosaurier kannte. Thomas Huxley wies aber auf die große Ähnlichkeit zu Compsognathus hin. Seitdem versuchen Kreationisten, Archaeopteryx als hundertprozentigen Vogel hinzustellen: Harun Yahya, Duane Gish, Ken Ham, Kent Hovind, Wort und Wissen, Casey Luskin, Denise O’Leary.

Die neue Klassifizierung von Archaeopteryx als Deinonychosaurier lässt diese Kreationisten ziemlich dumm aussehen. Mit anderen Worten: es hat sich nicht viel geändert.

Links:
Neuer Fund stößt Archaeopteryx vom Thron
Fossil könnte Archaeopteryx vom Thron stoßen
Archaeopteryx hat aufgehört, ein Vogel zu sein
Fossil aus China stößt Archaeopteryx vom Thron
Archaeopteryx entthront? „Urvogel“ soll zu den Sauriern flattern!
Feathers fly in first bird debate
‚Oldest bird‘ Archaeopteryx knocked off its perch in controversial new study
Pharyngula: Xiaotingia zhengi auch bei The Panda’s Thumb
Occam’s Typewriter: Birds
Archaeopteryx Knocked From Roost as Original Bird

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dinosaurier, Evolution, Kreationismus abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Archaeopteryx kein Vogel?

  1. Pingback: 2011 | kěrěng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s