Das Reis-Experiment, Tag 15

Link zum Hauptartikel (nach vier Tagen)

Nach zwei Wochen hat sich nur ein Glas deutlich verändert. Ich wollte ja eigentlich die Namen, die mir das Beschimpfen erleichtern, nicht verraten, aber das bräunlich verfärbte ist ausgerechnet mit „Masaru Emoto“ beschriftet.

neutral rechtsneutral linksgut rechtsgut linksböse rechtsböse rechts von hintenböse linksböse links von hinten

Details vom verfärbten Glas:

detail_0766_640 detail_0768_640

So sieht es aus, wenn die Gläser mit Heavy Metal malträtiert werden.

hate_0725_640.JPG

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Diesen Beitrag habe ich von kereng.blogage.de nach WordPress kopiert.
Hier sind die bisher bei blogage.de aufgelaufenen Kommentare:

A-Z (anonym)

Herrlich! Auf den Bildern ist irgendwie garnichts zu erkennen….

Aber wenn das mal mal rein wissenschaftlich (wie es ja die Pseudo-wissenschaftlich-Gläubigen Jünger gern verlangen: nach dem Motto „Dein Kommentar entbehrte jeder wissenschaftlichen Grundlage“ .. die angesprochenen werden verstehen … )…

Jedenfalls, wenn man das „böse“ Bakterienwachstum betrachtet, dann dürfte das Ergebnis schon jetzt eineindeutig sein.

.. NEIN, ich werde hier kein Ergebnis veröffentlichen – ich möchte nicht die Spannung nehmen, auch wenn schon seit ein paar Jahrhunderten bekannt ist, wie sich Bakterien vermehren!

Das wäre doch unfair Euch Esoterikern gegenüber 😉

Advertisements
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Esoterik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Das Reis-Experiment, Tag 15

  1. Pingback: Das Reis-Experiment nach Dr. Emoto | kěrěng

  2. Pingback: Das Reis-Experiment, Tag 77, Ende | kěrěng

  3. Pingback: 2012 | kěrěng

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s