Der frühe Islam und Koranwunder

Am 14. Mai habe ich in der von der GWUP veranstalteten Reihe „Skeptics in the Pub“ einen Doppelvortrag über Unstimmigkeiten in der Entstehungsgeschichte des Islams und über die im Internet verbreiteten wissenschaftlichen Wunder im Koran gehalten.

Zu den Folien habe ich nochmal einen verkürzten Kommentar gesprochen und das Ergebnis in zwei Teilen bei YouTube eingestellt:

Der frühe Islam: http://youtu.be/jQyjGipIGHQ
Koranwunder: http://youtu.be/T2A8XgiJT3I

Für die Freunde des geschriebenen Wortes habe ich den Vortrag auch als PDF exportiert:

Skeptics

Wenn man diesen Link anklickt, soll sich entweder ein Browsertab oder -Fenster mit dem PDF öffnen oder das PDF zum Download angeboten werden. Es enthält erstmal die Folien ohne Notizen und ab Seite 70 (etwa in der Mitte) dann die Folien mit den Kommentaren, die ich für YouTube abgelesen habe.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der frühe Islam und Koranwunder

  1. Pingback: Good Bye Mohammed « Omnium Gatherum

  2. wieauchimmer schreibt:

    Hochinteressant, hinsichtlich des frühen Islam‘:

    http://www.searchformecca.com/Mecca%20Question.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s