Schlagwort-Archive: Spielende Tiere

Spielende Tiere: Katzenbisse und Kürbisse

Die Serie mit Tiervideos habe ich schon lange abgebrochen und Halloween ist auch vorbei, aber hier kommt noch was:

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Spielende Tiere – küssende Affen

Die Tiere kommen erst ab Minute 16:50 vor, aber dann wird’s lustig.

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Spielende Tiere? Wal schlägt Vogel

Eine Gruppe Trauerenten (?) fliegt nichtsahnend über die ruhige See. Da holt plötzlich eine Walfluke zum Schmetterball aus und landet einen Volltreffer. Spielt der Wal? Mag er keine Vögel? Ich nehme an, es war einfach Zufall.

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Spielende Tiere – Eisbären und Hunde

Immer noch Eis und Schnee draußen. Da passen diese spielenden Tiere ganz gut.

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Spielende Tiere – Schmuse-Eule

Wir haben immer noch Schnee und Minusgrade, aber ich freue mich auf den Urlaub. Als kleines Sprachtraining kommt jetzt Juanna Sue mit ihrem Nepaluhu (Bubo nipalensis) „Kitty“. telah = das war’s lagi? = nochmal, mehr? cukup sayang = genug, mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Spielende Tiere – Kea

Auf Anregung von sniker bringe ich ein Video mit Keas (Bergpapagei, Nestor notabilis). Der Sprecher ist der großartige David Attenborough, also ist es leider auf Englisch. No other bird plays as much as the kea. Kein anderer Vogel spielt so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Spielende Tiere: Affe beim 17 und 4

Auch dieses Filmchen poste ich im Zusammenhang mit wissenschaftlicher Forschungsarbeit, aber nicht wegen der darin gezeigten. Scienceblogger Ed Yong hatte kürzlich in seinem Blog einen Artikel Envious capuchin monkeys react badly to raw deals (Eifersüchtige Kapuzineräffchen reagieren verärgert auf Benachteiligung). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Video | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar